Leistungen

    Leistungsabrechnung

    Sie beruht auf dem Tarifsystem der Schweizerischen Zahnärztegesellschaft.

    Unser Taxpunktwert beträgt CHF 3.10 im Rahmen der Fürsorge und KVG/UVG, CHF 4.30 für Privatpatienten.
    Für umfangreiche Behandlungen werden ein oder mehrere auf Sie optimierte Behandlungspläne mit detaillierten Kostenvoranschlägen erstellt.

    Anzahlung oder Ratenzahlungen nach Absprache.

  • Prophylaxe

      Sie erlernen, wie Sie Ihre Zähne und Zahnfleisch gesund erhalten. Wir stellen Ihnen ein individuelles Hygieneprogramm zusammen, um zukünftige Zahnprobleme möglichst vermeiden und bestehende Rekonstruktionen lange erhalten zu können.

  • Dentalhygiene

      Die Dentalhygienikerin (DH) oder Prophylaxeassistenin (PA) entfernt Zahnstein und Verfärbungen von Ihren Zähnen und kontrolliert regelmässig Zähne und Zahnfleisch auf Karies, Parodontitis und sonstige Erkrankungen der Mundhöhle. Die DH bearbeitet die Wurzeloberflächen auch in den für den Patienten unzugänglichen Zahnfleischtaschen. Dadurch können gesunde orale Verhältnisse wieder hergestellt werden.

  • Parodontaltherapie

      Bei fortgeschrittenen Zahnfleischentzündungen mit Verlust von Knochen um die Zahnwurzeln (Parodontitis) kommt es zur Bildung von Zahnfleischtaschen, in denen sich Bakterien und Zahnstein ablagern können. Diese Taschen sind vom Patienten mit gängigen Mundhygienehilfsmitteln nur sehr eingeschränkt reinigbar. Unbehandelt kann es zu fortschreitendem Knochenverlust bis hin zum Zahnverlust kommen. Die Therapie besteht aus dem Entfernen der Beläge; evtl. ist dazu eine chirurgische Intervention oder die Einnahme von Antibiotika notwendig. Von besonderer Bedeutung ist die regelmässige Nachsorge und professionelle Zahnreinigung.

  • Festsitzender Zahnersatz

      Darunter versteht man auf Zähnen oder Implantaten zementierte oder verschraubte Kronen und Brücken. Sie können nicht entfernt werden und müssen wie eigene Zähne gereinigt werden. Funktion und Aussehen sind der eigene Bezahnung nachempfunden.

  • Ästhetik

      Ästhetik ist die (Wieder-)Herstellung natürlich aussehender Zähne. Dies kann durch zahnfarbene Füllungen, Veneers, keramische Kronen oder Brücken erreicht werden. Mit mukogingivaler Chirurgie kann der Verlauf des Zahnfleisches bei Rückgang wieder hergestellt werden.

  • Orale Chirurgie

      Chirurgische Eingriffe werden zur Therapie oraler Erkrankungen wie Zysten, Granulome, Entfernung von Weisheitszähnen, Wurzelspitzenresektionen, Knochenaufbauten für Implantate usw. durchgeführt.

  • Zahnfarbene Füllungen

      Bei Karies oder bei Ersatz von dunklen Amalgamfüllungen werden zahnfarbene Füllungen aus Kunststoff oder Keramik, sogenannte Inlays oder Onlays, in die Zähne eingesetzt.

  • Wurzelbehandlungen

      Geht die Karies so tief, dass sich der Wurzelkanal mit Bakterien infiziert, muss der Hohlraum gereinigt, desinfiziert und bakteriendicht verschlossen werden. Damit lässt sich vermeiden, dass die Bakterien bis in den Knochen gelangen und einen Infekt (Abszess,Granulom) verursachen. Falls schon ein Infekt besteht, kann dieser mit Desinfektionseinlagen wieder rückgängig gemacht werden.

  • Veneers

      Hauchdünne, im zahntechnischen Labor hergestellte Schalen aus Porzellan werden auf die Zähne geklebt. Damit lässt sich die Form, Farbe und bis zu einem gewissen Grad die Stellung der Zähne korrigieren, um ihnen ein natürliches Aussehen zu geben.

  • Bleaching

      Wenn Verfärbungen oder Verdunkeln der Zähne nicht durch Entfernen der Beläge eliminiert werden können, kann dies durch Bleaching gelingen, ohne Zahnsubstanz zu entfernen. Dies kann in der Praxis (Power Bleaching) oder zuhause (at-home-Bleaching ) durchgeführt werden.

  • Überweisungen

      Die Mehrzahl der Patienten werden uns von anderen Zahnärzten überwiesen, um eine Parodontaltherapie durchzuführen, Implantate zu setzen oder eine komplexe Sanierung durchzuführen. Sollte bei unseren Patienten der Fall eintreten, dass ein Fachzahnarzt mit einer anderen Spezialisierung der geeignetere Therapeut ist, wird nach Absprache mit dem Patienten eine Überweisung eingeleitet.